Hochzeiten

Ist das Schloss schon gut geeignet für Veranstaltungen aller Art, so ist es wie geschaffen für den sogenannten schönsten Tag im Leben eines Paares, für die Hochzeit. Da drängt sich zunächst der naturnahe Schlosspark als romantische Szenerie für immer wieder gern betrachtete Hochzeitsfotos auf. Mit seinen verträumten Plätzchen, den Teichen und Wegen zwischen dem alten Baumbestand, der von Wiesenflächen unterbrochen wird, ist dieser Park der Traum jedes Fotografen.

Im historischen Ecksaal des Gebäudes findet man dann das Standesamt stilvoll eingerichtet, sodass der Trauungsakt allein durch den äußeren Rahmen zum unvergesslichen Beginn einer Ehe werden kann. Sehr von Vorteil ist es auch, dass die Pfarrkirche von St. Peter in der Au lediglich ein paar Schritte weiter in der direkten Nachbarschaft zum Renaissanceschloss steht.

Für das Festmahl stehen mit dem großen Saal und dem Innenhof zwei ideale Lokalitäten zur Verfügung, die von der Schlossgastronomie aufs Beste betreut werden. Ein Essen in entsprechendem Ambiente wird zum feinen Mahl. Auf historischem Boden geben die jahrhundertealten Gemäuer das Gefühl von Dauerhaftigkeit, im Zusammenhang mit einer Hochzeit ja nicht von Nachteil.

So kann eine Trauung im Schloss St. Peter in der Au der Beginn einer harmonischen Partnerschaft sein, die vielleicht nach 25 Jahren mit einem Fest zur Silbernen Hochzeit an dem Ort bekräftigt wird, wo sie einst so kultiviert begonnen hat.

Kontakt:
Standesamt St. Peter in der Au
Tel: +43 (0)7477/42111-22
standesamt@stpeterau.at
Pfarramt St. Peter in der Au
Tel: +43 (0)7477/42285
www.stpeterau.at/pfarre

Allgemeine Informationen,
freundliche Beratung, Raumreservierung:

Schlossmanager Rudolf Bräu
Tel: +43 (0)664/969 13 51
rudolf.braeu@schloss-stpeter.at